[Rezension] Alan Bradley - Flavia de Luce: Mord im Gurkenbeet




Autor: Alan Bradley
Preis: 9,99 €
Einband: E-Book
Genre: Krimi
Seitenanzahl: 400 Seiten
ISBN: 978-3-641-03421-4
Veröffentlichung: 20.09.2010
Verlag: Penhaligon/Blanvalet




Die junge Flavia de Luce staunt nicht schlecht, als sie im ersten Morgenlicht eine Leiche im Garten entdeckt – ausgerechnet im Gurkenbeet! Jeder hält ihren Vater für den Mörder, denn Colonel de Luce hat sich noch tags zuvor mit dem Verblichenen gestritten. Nur ein einziger Mensch glaubt felsenfest an die Unschuld des Colonels – seine neunmalkluge Tochter Flavia. Schließlich ist der Ermordete vergiftet worden, und – ganz im Gegensatz zu Flavia, die eine begnadete Giftmischerin ist – ihr Vater hat nie Interesse an der Chemie des Todes gezeigt. Also fragt Flavia in vermeintlich kindlicher Unschuld sämtlichen Zeugen Löcher in den Bauch. Hartnäckig folgt sie jeder noch so abwegigen Spur – bis sie einsehen muss, dass ihr Vater tatsächlich ein dunkles Geheimnis hütet. Und so befürchtet Flavia, dass sie vielleicht eine zu gute Detektivin ist …

Quelle: Blanvalet


[Rezension] Scott Meyer - Magic 2.0: Auf Zauber komm raus




Autor: Scott Meyer
Preis: 4,99 €
Einband: E-Book
Genre: Fantasy
Seitenanzahl: 456 Seiten
ISBN: 978-3-95835-255-1
Veröffentlichung: 13.06.2017
Verlag: Luzifer Verlag




Die Abenteuer von Martin Banks, dem Hacker aus Amerika mit der Fähigkeit, die Realität zu verändern, gehen weiter …
Einen Monat ist es nun her, seit Martin dabei geholfen hat, dem bösen Programmierer Jimmy das Handwerk zu legen, und die Dinge könnten für ihn eigentlich nicht besser laufen. Abgesehen von seinem Liebesleben. Denn Gwen, das Mädchen seiner Träume, hat sich nach Atlantis aufgemacht, einem toleranten, von Zauberinnen regierten Königreich, das dafür bekannt ist, gerade für weibliche Zeitreisende ein sicherer Hafen zu sein.
Zum Glück werden Martin und Phillip nach Atlantis zu einem Gipfeltreffen der Anführer aller Zeitreisekolonien eingeladen. Für Martin DIE Gelegenheit, noch einmal sein Glück bei Gwen zu versuchen. Aber natürlich sprechen wir hier von Martin Banks, der nicht einfach nur in Ruhe im zweiten Anlauf mit seiner großen Liebe anbändeln kann, sondern es stattdessen mit Mord, Intrigen und jeder Menge Geheimnissen zu tun bekommt.

Quelle: Luzifer Verlag

[Rezension] Lotte Minck - Cool im Pool




Autor: Lotte Minck
Preis: 10,99 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Krimi/Komödie
Seitenanzahl: 304 Seiten
ISBN: 978-3-7700-1526-9
Veröffentlichung: 15.02.2016
Verlag: Droste Verlag





Kann eine Hochzeit der schlimmste Tag im Leben sein?

Ist es ein Problem, wenn der Brautvater schwul ist?
Und was ist das Geheimnis der zweiten Badeschlappe?

Anstatt sich über die Hochzeit der besten Freundin zu freuen, muss sich Loretta Luchs mit diesen Fragen herumschlagen – und mit einem Toten im Adamskostüm, auf dessen Anblick sie gern verzichtet hätte …
Quelle: Droste Verlag

[Rezension] Lotte Minck - Tote Hippe an der Strippe




Autor: Lotte Minck
Preis: 10,99 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Krimi/Komödie
Seitenanzahl: 304 Seiten
ISBN: 978-3-7700-1525-2
Veröffentlichung: 21.09.2015
Verlag: Droste Verlag



Bisher hat Loretta die Arbeit an der Sexhotline immer Spaß gemacht, aber seit Belinda und Jeanette dort arbeiten, herrscht eine andere Stimmung. Den Grund dafür erfahren Loretta und Erwin, als Chef Dennis sie verzweifelt um Hilfe bittet: Er wird massiv unter Druck gesetzt, binnen vier Wochen sein Personal durch »professionelle« Damen zu ersetzen. Damen wie Belinda und Jeanette, die über die Hotline Freier für einen Puff akquirieren. Zweimal wurde Dennis bereits zusammengeschlagen, seine Scheune ging in Flammen auf und – für ihn das Schlimmste – fünf seiner sechs geliebten Zwergseidenhühner wurden brutal abgeschlachtet. Die »SoKo Hühnerhof« schickt erst Freundin Bärbel, dann Loretta undercover ins Rennen. Und plötzlich eskalieren die Ereignisse …

Quelle: Droste Verlag

[Rückblick] Lesemonat August


der August ist schon wieder vorbei was genau 2 Dinge bedeutet:

1. es wird langsam Herbst
und 
2. die Frankfurter Buchmesse kommt immer näher.

Ich freue mich bereits auf beides und zeige euch jetzt erstmal was ich diesen Monat so alles verschlungen habe.

Viel Spaß.

[Rezension] Lotte Minck - Wenn der Postmann nicht mal klingelt




Autor: Lotte Minck
Preis: 10,00 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Krimi/Komödie
Seitenanzahl: 295 Seiten
ISBN: 978-3-7700-1514-6
Veröffentlichung: 02.03.2015
Verlag: Droste Verlag



Ehe sie in winterlichen Trübsinn verfallen kann, weil Mitbewohnerin Diana zum Liebsten gezogen ist, schneit Loretta Luchs eine aufregende Ablenkung ins Haus: Sie soll Theaterdiva Emily Eichberger für die Rolle einer Sexhotline-Mitarbeiterin in einem Film coachen. Als die Schauspielerin immer wieder von einem anonymen Anrufer bedroht wird, entsteht bei Loretta der Verdacht, dass ein Todesfall in Emilys Umfeld vielleicht doch keine natürliche Ursache hatte. Um der Sache auf den Grund zu gehen, versammelt Loretta die bewährte Einsatztruppe um sich – verstärkt durch einen Fernsehkommissar und Emilys Bruder Pascal, der es Loretta im Übrigen schwermacht, sich aufs Wesentliche zu konzentrieren.

Quelle: Droste Verlag

[Rezension] Lotte Minck - An der Mordseeküste




Autor: Lotte Minck
Preis: 10,00 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Krimi/Komödie
Seitenanzahl: 295 Seiten
ISBN: 978-3-7700-1513-9
Veröffentlichung: 01.12.2016
Verlag: Droste Verlag





Nordseestrand, Wattwandern und Möwengeschrei – Loretta macht zusammen mit ihren Freunden Urlaub am Meer. Als Ehrengäste nehmen sie an einer Foto-Vernissage teil – und lassen natürlich auch die anschließende Party nicht aus, bei der kräftig gefeiert wird. Am nächsten Morgen findet Loretta einen toten Mann, ausgerechnet in ihrer Strandburg. Noch schlimmer: Es ist der unsympathische Typ, mit dem sich ihr Kumpel Frank am Vorabend angelegt hat. Und leider kann sich Frank an nichts erinnern. Klar, dass er jetzt der Hauptverdächtige ist. Loretta setzt alle Hebel in Gang, um seine Unschuld zu beweisen. Doch der friesische Kommissar lässt sich so leicht nicht von seiner Meinung abbringen.

Quelle: Droste Verlag

[Rezension] Lotte Minck - Einer gibt den Löffel ab




Autor: Lotte Minck
Preis: 10,00 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Krimi/Komödie
Seitenanzahl: 287 Seiten
ISBN: 978-3770014910
Veröffentlichung: 01.03.2014
Verlag: Droste Verlag



Loretta freut sich: Sie wurde als Kandidatin für ihre Lieblings-Kochsendung „Gib mir den Löffel“ ausgewählt! Noch bevor sie sich darüber klar werden kann, worauf sie sich so spontan eingelassen hat, steht das Fernsehteam in ihrer Wohnung. Aber dann beginnt eine Woche voller böser Überraschungen: Nicht nur die Kandidaten erweisen sich als explosive Mischung und können nur mühsam davon ab­gehalten werden, sich vor laufender Kamera an die Gurgel zu gehen. Auch die Stimmung im Fernsehteam ist nicht viel besser. Und als eines Abends das Menü nicht mit dem Dessert, sondern einem Leichenfund endet, deutet einiges darauf hin, dass eigentlich Loretta tot im Schnee liegen sollte …
Quelle: Droste Verlag

[Rezension] Derek Meister - Blutebbe




Autor: Derek Meister
Preis: 9,99 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Thriller
Seitenanzahl: 400 Seiten
ISBN: 978-3-7341-0478-7
Veröffentlichung: 19.06.2017
Verlag: blanvalet




Auf einem Geisterschiff im Watt werden die Leichen zweier Frauen gefunden. Sie sind grausam zugerichtet, wie Fische aufgehängt und ausgenommen worden. Ihre Lungen fehlen, und der Mörder hat eine seltsame Rune hinterlassen. Ein Ritualmord? Die Ermittlungen führen Knut und Helen zu einem weiteren Todesfall, der bereits Jahrzehnte zurückliegt. Treibt ihr Täter seitdem unbemerkt an der Küste sein Unwesen? Bevor Knut und Helen die schaurige Wahrheit herausfinden können, werden sie selbst zu Gejagten ...

Quelle: Random House

[Rezension]Isaac Asimov - Alle Roboter-Geschichten




Autor: Isaac Asimov
Preis: 9,99 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Science Fiction
Seitenanzahl: 736 Seiten
ISBN: 978-3-404-23317-5
Veröffentlichung: 16.10.2007
Verlag: Bastei Lübbe




Der amerikanische Wissenschaftler Isaac Asimov ist einer der angesehensten SF-Autoren der Welt. Sein bedeutendster Beitrag zur SF sind seine Roboter-Geschichten, die hier in einer Neuausgabe vorgelegt werden. Es ist die von Asimov selbst zusammengestellte einzige komplette Sammlung dieser Geschichten, in denen er seine berühmten Drei Gesetze der Robotik entwickelt hat.
Freuen Sie sich auf die ebenso spannenden wie geistreichen Geschichten, die die Vorlage für Blockbuster wie I, Robot (Will Smith) und Der 200-Jahre-Mann (Robin Williams) lieferten.

Quelle: Bastei Lübbe

[Bloggeraktion] Top Ten Thursday #326



es ist Donnerstag und das heißt:

[Bücherleben] Bücherregale mit Pfiff





schon eine Weile geisterte die Idee in meinem Kopf herum, Bücherregale zu zeigen, die weit weg vom Standard Billy und Kallax sind.

Ich bin einfach jemand, der nicht nur die schönen Cover der Bücher schätzt, sondern sich auch dafür interessiert wie man diese wundervollen Werke auch richtig hervorheben kann. Zudem besitze ich über 700 Bücher, die alle sich aufbewahrt werden sollen. 

Deswegen möchte ich euch heute 10 Regale zeigen, die für mich einen gewissen "WOW"-Effekt hatten und mich einfach verblüfften.

Viel Spaß

[Rezension] P.C. Cast und Kristin Cast - House of Night: Gezeichnet




Autor: P.C. Cast und Kristin Cast
Preis: 16,95 €
Einband: Hardcover
Genre: Fantasy/Jugend
Seitenanzahl: 464 Seiten
ISBN: 978-3-596-86003-6
Veröffentlichung: 29.12.2009
Verlag: Fischer Verlage





Als auf der Stirn der 16jährigen Zoey Redbird eine saphirblaue Mondsichel aufscheint, weiß sie, dass ihr nicht viel Zeit bleibt, um ins House of Night, das Internat für Vampyre, zu kommen. Denn jetzt ist sie gezeichnet. Im House of Night soll sie zu einem richtigen Vampyr ausgebildet werden – vorausgesetzt, dass sie die Wandlung überlebt. Zoey ist absolut nicht begeistert davon, ein neues Leben anfangen zu müssen, so ganz ohne ihre Freunde – das einzig Gute ist, dass ihr unerträglicher Stiefvater sie dort nicht mehr nerven kann. 
Aber Zoey ist kein gewöhnlicher Vampyr – sie ist eine Auserwählte der Vampyrgöttin Nyx. Und sie ist nicht die Einzige im House of Night mit besonderen Fähigkeiten... 


Quelle: Fischer Verlage


[Bücherleben] Anja gewinnt ein Bücherpaket


ich bin und bleibe ein großer Fan von Kleinigkeiten und freue mich meist über jede noch so kleinere Sache. 

Doch diesmal bin ich förmlich ausgerastet, aber nur vor Freude. Denn eine meiner Rezensionen wurde bei Weltbild zum "Kommentar des Monats" gekürt. Jeden Monat werden bei Weltbild 4 Kommentare/Rezensionen ausgesucht und beschenkt, wobei der erste Platz ein Tolino ist. :-)

Ich war leider nicht Platz 1 aber freue mich doch trotzdem unter einen der 4 zu sein und gratuliere auch den anderen Gewinnern ganz herzlich. 

Gerade für mich ist dies eine Bestätigung, die mir einfach innerlich gut tut. 


Neuzugänge Juli/August



vor ca. 2 Wochen gab es eine Anzeige bei eBay Kleinanzeigen, in der eine  Dame 4 volle Beutel mit Büchern verschenkte. Ich war die Glückliche die diese bekam und wollte euch einmal zeigen wie das aussah. :-)

[Rezension] Karen Rose - Eiskalt ist die Zärtlichkeit




Autor: Karen Rose
Preis: 10,99 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Thriller
Seitenanzahl: 640 Seiten
ISBN: 978-3-426-62860-7
Veröffentlichung: 01.07.2005
Verlag: Droemer Knaur Verlag





Perfekt spielt Grace Winters die glückliche Ehefrau - doch in Wahrheit ist ihr Leben die Hölle. Ihr Ehemann Robb ist ein unberechenbarer Psychopath. Schließlich setzt die junge Frau alles auf eine Karte: Sie täuscht ihren eigenen Tod vor, um endlich frei zu sein. Und der Plan geht zunächst auch auf. Doch während Grace sich in ihrem neuen Leben einrichtet und sich schließlich sogar einer neuen Liebe zu öffnen wagt, hat Robb ihre Spur aufgenommen. Er will sich zurückholen, was ihm gehört!

Quelle: Droemer Knaur


[Rezension] Mirjam Dreer - Kleinstadtschlampe




Autor: Mirjam Dreer
Preis: 4,95 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Gegenwartsliteratur
Seitenanzahl: 192 Seiten
ISBN: 978-3-86608-124-6
Veröffentlichung: 01.09.2009
Verlag: U-Line Verlag




Mia liebt laute Partys. Tanzen, saufen, Drogen und Sex. So hurt sie sich durch ihre Kleinstadt, wie es ihr gefällt. Doch klar, Männer sind toll! Aber für Mia haben sie eine sehr kurze Haltbarkeit, meist nur eine Nacht – das gibt ihr den Kick. Die Gewöhnlichkeit einer Beziehung will sie sich lieber nicht vorstellen. Gähn! Langweilig! Doch dann lernt sie Noah kennen. Der gibt ihr zu denken, und schließlich muss Mia erkennen, dass selbst Kleinstadtschlampen zu echten Gefühlen fähig sind ...

Quelle: U-Line Verlag


[Rückblick] Lesemonat Juli



Der Juli ist tatsächlich schon wieder vorbei, wie kann da nur sein? Vor kurzen war doch noch April. Fragwürdig.

[Rezension] Alice Sebold - In meinem Himmel




Autor: Alice Sebold
Preis: n.a. €
Einband: Hardcover
Genre: Gegenwartsliteratur
Seitenanzahl: 384 Seiten
ISBN: 978-3828988729
Veröffentlichung: 2007
Verlag: Amazon/Weltbild




"Mein Nachname war Salmon, also Lachs, wie der Fisch; Vorname Susie. Ich war vierzehn, als ich am 6. Dezember 1973 ermordet wurde." Susie Salmon führt das ganz normale Leben eines Teenagers in einer merikanischen Kleinstadt - bis zu jenem Tag im Dezember, als sie allein durch ein Maisfeld nach Hause geht. Denn dort lauert ihr ein Nachbar auf, ein Mann, der sie vergewaltigen, töten und ihre Leiche verschwinden lassen wird. Aber Susies Existenz ist damit nicht ausgelöscht. Von "ihrem Himmel" aus verfolgt sie das Leben auf der Erde, beobachtet sie, wie ihre Geschwister, Eltern und Freunde mühevoll nach Wegen suchen, um den Verlust zu verarbeiten. Bis die Wunden vernarbt sind, neues Leben entstanden, und die fragile Balance menschlicher Existenz wiederhergestellt ist. Und auch Susie ihren Seelenfrieden gefunden hat und die Welt hinter sich lassen kann... "

Quelle: Amazon


[Bloggeraktion] Gemeinsam lesen #226

Es ist Dienstag und das heißt:


Aktion von Schlunzen-Bücher


[Rezension] Guido Kniesel - Der Proband




Autor: Guido Kniesel
Preis: 9,50 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Thriller
Seitenanzahl: 280 Seiten
ISBN: 978-3942446297
Veröffentlichung: 01.11.2011
Verlag: Amazon/KBV Verlag



Paul Amon ist am Ende angekommen. Er ist dorthin abgerutscht, wo man keinen Boden mehr unter den Füßen zu spüren glaubt. Seine Alkoholsucht hat ihn fest in ihrem erbarmungslosen Griff, er hat seine Familie und seine sozialen Verbindungen verloren. Als er eines Morgens, von Erinnerungslücken gequält, glaubt, am Vorabend ein junges Mädchen brutal vergewaltigt zu haben, weiß er, dass er unrettbar verloren ist.
Eine Zeitungsannonce erscheint ihm wie ein letzter rettender Strohhalm, und er lässt sich auf ein Treffen mit der attraktiven Psychiaterin Dr. Ramona Gallio ein. Diese arbeitet zusammen mit einer Gruppe Berliner Hirnforscher an einer bahnbrechenden Suchttherapie und sucht im Rahmen einer Versuchsreihe nach einem Probanden.
Angesichts seiner ausweglosen Situation lässt sich Amon auf das vielversprechende Experiment ein. Die Folgen sind verblüffend. Sein Körper erneuert sich regelrecht, und er scheint tatsächlich seine alte Vitalität wiederzuerlangen. 
Doch die Schatten kriechen langsam wieder auf ihn zu. Und ihre Gestalten sind schrecklicher als alles, was Paul Amon je gesehen hat …


Quelle: Amazon


[Rezension] Sofie Cramer - SMS für dich




Autor: Sofie Cramer
Preis: 9,99 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Romantik
Seitenanzahl: 256 Seiten
ISBN: 978-3-499-29020-6
Veröffentlichung: 26.08.2016
Verlag: Rowohlt Verlag



Was ich dir noch sagen will...
Nach einem heftigen Streit verschwindet Claras Freund ohne ein Wort. Kurz darauf erfährt sie, dass Ben auf tragische Weise ums Leben gekommen ist. Dabei hatte er ihr erst vor wenigen Wochen einen Heiratsantrag gemacht! Clara ist am Boden zerstört. Wie soll sie allein weiterleben? Erst als sie vor Sehnsucht beginnt, Ben täglich eine SMS zu schreiben, findet sie allmählich wieder Halt. 
Was Clara nicht weiß: Bens Nummer wurde inzwischen neu vergeben. Die Nachrichten landen bei Sven, und sie berühren den jungen Journalisten so sehr, dass er sich auf die Suche nach der geheimnisvollen Absenderin macht ...

Quelle: Rowohlt Verlag

[Bloggeraktion] Top Ten Thursday #324

Hallo ihr Lieben,

es ist Donnerstag und das heißt:

[Rezension] Lilian Jackson Braun - Die Katze, die in den Ohrensessel biss




Autor: Lilian Jackson Braun
Preis: n.v. €
Einband: Taschenbuch
Genre: Krimi
Seitenanzahl: 221 Seiten
ISBN: 978-3404136568
Veröffentlichung: 30.05.1995
Verlag: Bastei Lübbe/Amazon



Jim Qwilleran, der schnauzbärtige Zeitungsmann, ist nicht gerade begeistert von seiner neuen Aufgabe beim Daily Fluxion. Ausgerechnet Qwill, der eine kunstvolle Draperie nicht von einem einfachen Vorhang unterscheiden kann, soll sich um eine Sonderausgabe über Innenarchitektur kümmern! Doch kaum ist das erste Exemplar von Elegante Domizile erscheinen, als Qwilleran sich auch schon auf einem weitaus vertrauteren Terrain wieder findet: Einbrecher hatten eine kostbare Jadekollektion aus der luxuriösen Villa gestohlen, die die Titelseite der ersten Ausgabe schmückte, und die Dame des Hauses wurde tot aufgefunden. Nicht nur Qwillerans Schnurrbart beginnt da auf einmal merkwürdig vertraut zu zucken. Auch Koko, seinem genialen Siamkater, sträuben sich die Barthaare, denn es wird zunehmend offensichtlich, dass in der Villa so manches im Argen liegt Doch erst als Koko eines Tages besonderen Geschmack an extravaganten Designermöbeln findet, gelingt es Qwilleran, einem äußerst cleveren Täter das Handwerk zu legen.

Quelle: Amazon