[Rezension] Tariq Nazar - Raumkrank





Autor: Tariq Nazar
Preis: 0,99 €
Einband: E-Book
Genre: Sci-Fi
Seitenanzahl: 292 Seiten
ISBN: 978-3-7412-7467-1
Veröffentlichung: 10.10.2017
Verlag:  Books on Demand





Verrückter Alltag in einem außerirdischen Krankenhaus.

Als einer der ersten Menschen beginnt der Mediziner Nero seinen Dienst in einer intergalaktischen Weltraumklinik.
Exotische Aliens, eigenwillige Technik und bürokratische Absurditäten gestalten die Arbeit jedoch um einiges fremdartiger und verwirrender als erwartet.
Als dann auch noch ein kriegerischer Angriff die
Klinik erschüttert, ist das Chaos perfekt.

RAUMKRANK - ein etwas anderer "Arzt-Roman", der
zumindest eines zeigt:

Außerirdische sind auch nur "Menschen".

Quelle: Books on Demand

[Rezension] Christopher Ecker - Andere Häfen




Autor: Christopher Ecker
Preis: 16,95 €
Einband: Hardcover
Genre: Kurzgeschichten
Seitenanzahl: 240 Seiten
ISBN: 978-3764504144
Veröffentlichung: 05.09.2017
Verlag:  Mitteldeutscher Verlag





Bergleute verschwinden spurlos in einem Harzer Silberbergwerk; jemand entdeckt nach der Wohnungsauflösung des Elternhauses ein Polaroid-Foto, das sein Leben auf den Kopf stellt; ein Aufenthalt in Paris verwandelt die Stadt in ein unlösbares Rätsel; eine Familie geht einkaufen, doch der Supermarkt erweist sich als Welt, aus der es kein Entkommen gibt …
In 87 Erzählungen zeigt Christopher Ecker, wie ein Autor heutzutage schreiben kann und muss. »Andere Häfen« ist ein umfassendes Kompendium der Stile und Ideen – zum Staunen, zum Erschrecken, zum Genießen. Eine Feier des reflektierten Erzählens, das in sich selber ruht und zugleich aus sich selbst heraus explodiert. In Konsequenz, Ideenreichtum und enzyklopädischem Anspruch erweist sich »Andere Häfen« vielleicht als Christopher Eckers innovativstes Buch, das seinem Tausendseiter »Fahlmann« und seinem nihilistischen Rundumschlag »Der Bahnhof von Plön« mindestens ebenbürtig ist.



Quelle: Mitteldeutscher Verlag

[Bloggeraktion] Gemeinsam Lesen #241


es ist Dienstag und das heißt:


Aktion von Schlunzen-Bücher

[Rezension] Karin Slaughter - Letzte Worte




Autor: Karin Slaughter
Preis: 19,90 €
Einband: Hardcover
Genre: Thriller
Seitenanzahl: 512 Seiten
ISBN: 978-3764504144
Veröffentlichung: 29.10.2012
Verlag:  Blanvalet




Ein totes Mädchen am See. Ein gefälschter Abschiedsbrief. Der vermeintliche Mörder ist schnell gefasst. Er gesteht – und bringt sich dann in seiner Zelle um. Zuvor jedoch schreibt er mit seinem Blut an die Zellenwand: »Ich war‘s nicht.« Als Sara Linton davon erfährt, ist sie außer sich. Die Polizistin Lena Adams muss den geistig zurückgebliebenen Jungen zu dem falschen Geständnis und in den Selbstmord getrieben haben. Sara Linton will Lena ein für alle Mal aus dem Verkehr ziehen und bittet den GBI-Ermittler Will Trent um Hilfe.

Quelle: Random House


[Rezension] Armand Baltazar - Timeless: Retter der verlorenen Zeit




Autor: Armand Baltazar
Preis: 19,90 €
Einband: Hardcover
Genre: Kinderbuch/Sci-Fi
Seitenanzahl: 624 Seiten
ISBN: 978-3-570-17447-0
Veröffentlichung: 23.10.2017
Verlag:  cbj Verlag





Dein Eintritt in eine neue Welt – Sei dabei, bevor die Zeit abläuft

Die Zeitkollision war eine Katastrophe kosmischen Ausmaßes, die Zeit und Raum aufspaltete und die Erde auseinanderriss. Die Überlebenden kommen aus den unterschiedlichsten Kulturen und Epochen. In dieser neuen Welt lebt Diego Ribera.

Doch nicht alle sind an einem friedlichen Zusammenleben in diesem neuen Zeitalter interessiert, und so wird Diegos brillanter Erfinder-Vater entführt. Er soll den Zeitbruch – und somit die letzten 15 Jahre – ungeschehen machen. Diego muss sich auf eine gefährliche Reise begeben, um seinen Vater, seine eigene Existenz und die Zukunft der Welt zu retten …


Quelle: Random House